Über mich

"Es ist nie zu spät, um das zu sein, was du sein könntest."
George Eliot

Mein Weg

Nach 25 Jahren als Mitarbeiterin, Führungskraft und Geschäftsführerin sind mir wesentliche Bereiche in Unternehmen bekannt. Als berufstätige Mutter hatte ich darüber hinaus auch mit allen damit verbundenen Herausforderungen umzugehen.

Aber jetzt ein bisschen genauer:

Aufgewachsen in Guntramsdorf bei Wien, besuchte ich die Unterstufe in einem Mädchengymnasium in Mödling und machte  dabei die ersten Erfahrungen in Sachen „Ausgrenzung“. Danach besuchte ich eine kaufmännische, berufsbildende höhere Schule und begann Handelswissenschaften zu studieren.

Schon sehr früh verspürte ich mein Interesse an anderen Menschen und deren Schicksalen, den Wunsch zu helfen und zu unterstützen.

Über Katharina Müller-Hora

Mein eingeschlagener Weg war ein anderer und so arbeitete ich 15 Jahre lang als Vertreter der österreichischen Papier- und Kartonindustrie mit großen Herstellern auf dem russischen Markt zusammen, konnte deren Sprache und Kultur erlernen und unglaublich wichtige Erfahrungen sammeln.

Müller-Hora Katharina, Unternehmensberatung

Neue Prioritäten

Dann kam eine Phase des Nachdenkens und Bewertens, ob ich denn auf dem richtigen Weg wäre? Pläne für ein Projekt in Afrika standen kurz vor der Verwirklichung – dann fiel aber doch die Entscheidung eine Familie zu gründen – Heirat und Geburt meiner Tochter Valerie haben vollkommen neue Prioritäten gesetzt.

Obwohl ich mit meiner Aufgabe als Hausfrau und Mutter sehr zufrieden und glücklich war, nahm ich das Angebot eines Start-ups für Medizinprodukte an und half dieses Unternehmen vorerst als Halbtagskraft organisatorisch aufzubauen.

Das Wachstum des Betriebes erforderte auch von mir eine Weiterentwicklung, die nach 7 Jahren in der Führung des Unternehmens seinen Höhepunkt erreichte.

 

Gesundheits- und Stressmanager

Nach insgesamt 10 Jahren war es für mich jedoch klar, endlich in meine eigentliche Bestimmung zu investieren und ich begann eine Business-Coaching Ausbildung sowie einen Lehrgang für Gesundheits- und Stressmanagementtrainer. Beides habe ich 2018 erfolgreich abgeschlossen und es war nur ein logischer Schritt, dies in Hinkunft selbständig als Dienstleistung anzubieten.a

Ich hatte nie Angst vor Veränderungen, ich glaube sogar, dass sie für mich sehr wichtig sind. Auf jeden Fall zeigt meine Geschichte, dass Veränderung immer wieder und in jedem Lebensabschnitt möglich ist – auch für Sie!

Meine aktuellste Veränderung ist die Kooperation mit TU DIR GUT – therapy4you in Wien. Ich freue mich, von nun an mit meinen Klienten auch in diesem harmonischen Umfeld zu arbeiten und gemeinsam von der positiven Energie zu profitieren.